Seit seiner Gründung im November 2014 entwickelt, koordiniert und unterstützt das HCAT+ Projekte im Bildungsbereich der Luftfahrt. Diese richten sich an so heterogene Zielgruppen wie Schüler und Schülerinnen, luftfahrttechnische Beschäftigte oder kleine und mittelständische Unternehmen. Im Fokus des HCAT+, seiner Mitglieder und Partner stehen hierbei stets die aktuellen qualifikatorischen und strukturellen Herausforderungen der Luftfahrtindustrie sowie die standort-, bildungs- und innovationspolitischen Ziele der Freien und Hansestadt Hamburg. Der Verein unterstützt vor allem Projekte, die im Rahmen einer übergeordneten Wissens- oder Kompetenzsicherung beziehungsweise -erweiterung für seine Partner gewinnbringend sind, aber ohne eine gemeinsame Entwicklungsplattform nicht umsetzbar wären.

Die lebenslange Bildungskette "Dein Weg in der Luftfahrt"

In der im August 2016 erschienenen Broschüre „Visionen und Jobperspektiven – Rund um die Hamburger Luftfahrttechnik“ hat das HCAT+ erstmals eine detaillierte Übersicht über das Aus- und Fortbildungsangebot am Luftfahrtstandort Hamburg für Interessierte zusammengestellt.

MEHR >>
 

Berufsorientierung & Studienorientierung in der Luftfahrtindustrie (BOSO)

Dieses zweijährige Programm ermöglicht Schülern und Schülerinnen über sechs aufeinander aufbauende Stationen immer tiefere Einblicke in luftfahrtspezifische Karrieremodelle. Übergeordnetes Ziel des Programms ist der Aufbau einer soliden Entscheidungsgrundlage für die spätere Berufswahl in der Luftfahrtindustrie.

MEHR >>

StudyING

StudyING war ein innovatives Lehrprogramm, entwickelt als Pilotprojekt zur Förderung der Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung. Es richtete sich an Interessierte mit allgemeiner Hochschulreife oder Fachhochschulreife und vermittelte als berufsorientierende Maßnahmen einen werthaltigen Einstieg in ein Ingenieurstudium.

MEHR >>

DigiNet.Air – "Netzwerk Digitales Lernen in der Luftfahrtindustrie der Metropolregion Hamburg"

Im aktuell wohl weitreichendsten Projekt des HCAT+ geht es um nicht weniger als die Vorbereitung von kleinen und mittelständischen Betrieben auf die kommende Evolution von Geschäfts-, Arbeits- und Lernprozesse durch die Digitalisierung und Industrie 4.0.

MEHR >>

Train-The-Trainer: Cabin Experts meet Academia (TTT-Cabin)

In TTT-Cabin bringt das HCAT+ Fachpersonal aus Forschung, Lehre und Wirtschaft zusammen, um aktuelle und zukunftsweisende Lehrmaterialien zu entwerfen und den gemeinsamen Wissensaustausch zu vereinfachen.

MEHR >>