Behörden, Ministerien & Forschungseinrichtungen

Die BWVI setzt sich dafür ein, die Bedeutung und Zukunftsfähigkeit des Luftfahrtstandorts Hamburg langfristig zu sichern. Um das Fachkräftepotenzial zu erhalten, wurde bereits im Jahr 2000 die Qualifizierungsoffensive Luftfahrtindustrie initiiert. Mit der Gründung des HCAT+ e.V. wurde die Qualifizierungsoffensive institutionell neu aufgestellt und ein unabhängiger und agiler Akteur in der Hamburger Bildungslandschaft geschaffen.

Neben dem Cluster Hamburg Aviation und dem Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) wird auch der HCAT+ e.V. maßgeblich von der BWVI gefördert.

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation ist Gründungsmitglied von HCAT+.

Weitere Informationen unter www.hamburg.de/bwvi.

<< Zurück